LFD201 Introduction to Open Source Development, Git, and Linux


LFD201 Introduction to Open Source Development, Git, and Linux

255,00
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die bereits erfahrene Computeranwender und Entwickler auf einem anderen Betriebssystem sind, aber nur begrenzte oder gar keine Erfahrung in einer Linux-Umgebung haben; und/oder bereits einige Arbeiten an Linux-Systemen durchgeführt haben und einen guten Einblick in Git gewinnen möchten.

 

Voraussetzungen

  • Erfahrung als Entwickler auf jedem Betriebssystem
  • Erfahrung in der Arbeit an der Kommandozeile ist nicht erforderlich, aber hilfreich.
  • Ein Linux-System ist notwendig, entweder eine physische oder eine virtuelle Maschine, und jede moderne Distribution wird funktionieren. Bitte beachten Sie, dass die Installationsanweisungen bei Bedarf im Kursmaterial enthalten sind.

 

Kursbeschreibung

Open-Source-Software ist zum dominierenden Modell für die Funktionsweise der weltweiten Technologie-Infrastruktur geworden, vom kleinsten Mikroprozessor bis zu den größten Supercomputern. Der Einsatz von Open Source Software führt zu einer besseren und schnelleren Entwicklung. Die weit verbreitete Zusammenarbeit bringt mehr Aufmerksamkeit auf Ihren Code und hat die Art und Weise, wie Menschen und Unternehmen denken und wie die Dinge heute gemacht werden, verändert.

Im ersten Teil dieses Kurses werden wir untersuchen, wie Open-Source-Software funktioniert, einschließlich der Vorteile ihrer Verwendung, der Arbeitsmethoden in OSS-Communities, der Governance-Modelle und der Lizenzierungsmöglichkeiten.

Im zweiten Teil dieses Kurses beschäftigen wir uns mit Linux-Systemen und decken eine breite Palette von Themen ab, darunter Installation, Desktop-Umgebungen, Texteditoren, wichtige Befehle und Dienstprogramme, Befehls-Shells und Skripte, Dateisysteme und Kompiliersoftware.

Im dritten Teil geben wir eine gründliche Einführung in Git, das aus der Linux-Kernel-Community als Source-Control-System hervorgegangen ist und eine weit verteilte Entwicklung ermöglicht.

In nur wenigen Jahren hat sich Git zum dominierenden System für kollaborative Entwicklung gesteigert, mit buchstäblich Millionen von Projekten, die es nutzen.

Dieser Kurs dauert zwischen 50 und 60 Stunden und enthält 43 praktische Laborübungen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Fähigkeiten zu üben, sowie eine ähnliche Anzahl von Wissenscheckquizen und mehr als 20 Videos, die Ihnen zeigen, wie Sie wichtige Aufgaben bewältigen können.

In diesem Kurs:

  • Erhalten Sie ein starkes Fundament für ein komfortables und produktives Arbeiten in Open-Source-Entwicklungsgemeinschaften.
  • Lernen Sie, komfortabel und produktiv in einer Linux-Umgebung zu arbeiten.
  • Beherrschung wichtiger Linux-Methoden und -Werkzeuge
  • Lernen Sie, mit Git neue Repositories zu erstellen oder bestehende zu klonen.
  • Erfahren Sie, wie Sie mit Git neue Änderungen vornehmen, Revisionshistorien überprüfen und Unterschiede zu älteren Versionen untersuchen können.
  • Lernen Sie, mit Git in verschiedenen Zweigen zu arbeiten, Repositories zusammenzuführen und mit einem verteilten Entwicklungsteam zu arbeiten.
Diese Kategorie durchsuchen: Linux Foundation Training