CKA Kubernetes

CKA Kubernetes

logo_cka_whitetext-2

Certified Kubernetes Administrator (CKA)

Das Programm Certified Kubernetes Administrator (CKA) wurde von der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) in Zusammenarbeit mit der Linux Foundation entwickelt, um die Entwicklung des Kubernetes-Ökosystems zu unterstützen. Als viertstärkstes Open-Source-Projekt der Welt nimmt der Einsatz von Kubernetes zu.

Die Cloud Native Computing Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gemeinschaft der Kubernetes-Administratoren zu fördern und so ein kontinuierliches Wachstum in der breiten Palette der Unternehmen und Organisationen, die Kubernetes einsetzen, zu ermöglichen. Die Zertifizierung ist ein wichtiger Schritt in diesem Prozess, der es zertifizierten Administratoren ermöglicht, ihre Glaubwürdigkeit und ihren Wert auf dem Arbeitsmarkt schnell zu etablieren und es Unternehmen ermöglicht schneller, qualitativ hochwertige Teams einzustellen, um ihr Wachstum zu fördern. Über das Programm.

Der Zweck des Programms Certified Kubernetes Administrator (CKA) ist es, sicherzustellen, dass die CKAs über die Fähigkeiten, Kenntnisse und Kompetenzen verfügen die Aufgaben der Kubernetes-Administratoren zu erfüllen.

Es handelt sich um einen Online-Test, bei dem mehrere Probleme von der Kommandozeile aus gelöst werden müssen.

Das CKA-Programm ist vom Kubernetes Certified Service Provider (KCSP) Programm getrennt. Sie können ein CKA werden ohne an einem KCSP beteiligt zu sein. Damit ein Unternehmen ein KCSP werden kann, muss es mindestens drei CKAs beschäftigen.

 

Prüfungsdetails

Die Online-Prüfung besteht aus einer Reihe von leistungsbezogenen Elementen (Problemen), die in einer Befehlszeile mit Version 1.9.1 gelöst werden müssen, und die Kandidaten haben 3 Stunden Zeit, um die Aufgaben zu erledigen.

Die Zertifizierung konzentriert sich auf die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um heute ein erfolgreicher Kubernetes-Administrator in der Industrie zu sein. Dazu gehören diese allgemeinen Bereiche und ihre Gewichte auf der Prüfung:

    Application Lifecycle Management 8%

    Installation, Konfiguration und Validierung 12%

    Kernkonzepte 19%

    Networking 11%

    Terminierung 5%

    Sicherheit 12%

    Cluster Wartung 11%

    Protokollierung / Überwachung 5%

    Lagerung 7%

    Fehlerbehebung 10%

 

Für weitere Informationen zur Kubernetes-Zertifizierung klicken Sie bitte hier.

 

BUCHEN SIE IHR KUBERNETES ZERTIFIKAT HIER